Über uns

Die Klinik Beverin wurde 1919 eröffnet und gehört seit 2002 zu den Psychiatrischen Diensten Graubünden. Die Klinik verfügt über 125 Betten, welche auf verschiedene Stationen verteilt sind. Zu den stationären Behandlungsangeboten gehören die Akut-, Psycho- und Gerontopsychiatrie, die Schmerzklinik, das Suchtzentrum, die Mutter-Kind-Station sowie die forensische Psychiatrie.

Map for Klinik Beverin

Facts & Figures

Brutto Jahreslöhne
  • Assistenzärzt*innen im 1. WB-Jahr: CHF 85’000.00

  • Assistenzärzt*innen im 3. WB-Jahr: CHF 103’000.00

  • Oberärzt*innen minimal: CHF 140’000.00

  • Inkonvenienzen: CHF 7.00/h während Nachtdienst sowie an Sonntagen und Feiertagen

Benefits
Krankentaggeld, Unfall-Zusatzversicherung für monatlichen Betrag von CHF 8.-, Parkplätze für CHF 30.-/Monat, gratis Fitnessräume in Chur und Cazis, Freizeitclum PDGR Aktiv, Besondere Sozialzulage pro Familie mit Kind, Leistungs- und Spontanprämien für besondere Leistungen, 20% auf den Bezug von REKA-Checks, Unbezahlter Urlaub, gesundes und vergünstigtes Essen, diverse Rabatte bei lokalen Unternehmen, Mitarbeiteraktionen, Psychologische Beratung bei externen Anlaufstellen - neutral, anonym und kostenfrei, günstige Personalwohnungen an den Klinik-Standorten Chur und Cazis
Ferientage
25 Tage
Bezahlte Weiterbildungstage
10
Kinderbetreuung
Die PDGR beteiligen sich an Ihrer professionell extern organisierten Kinderbetreuung.
Mutterschaftsschutz
16 Wochen
Wochensollarbeitszeit
48 Stunden
keine Nachtdienste
Swimsa
Wahlstudienjahr
  • Lohn Unterassistent*innen: CHF 1’400.00 / Monat

  • Kosten Personalzimmer: CHF 200.00 / Monat

Proudly co-powered by swimsa
Vsao
Review der Sektion
VSAO Graubünden
Die PDGR sind eine anerkannte Weiterbildungsstätte der höchsten Kategorie und ermöglichen Ihnen die gesamte Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie.

Stellenangebote (0)

Für diesen Arbeitgeber gibt es zurzeit keine offenen Stellen.
Hier findest du aktuelle Jobangebote aus der ganzen Schweiz.