Über uns

Unsere Mission ist es, der Schweizer Bevölkerung eine koordinierte 360°-Versorgung anzubieten — von der Prävention über die ambulante Medizin bis hin zur Rehabilitation. Dafür arbeiten Medbase-Medizinerinnen, -Therapeuten, -Apothekerinnen, -Pharma-Assistenten, -MPAs, und viele weitere Profis Hand in Hand. 


Mit dieser Idee sind wir seit 2001 erfolgreich unterwegs. Heute ist die Medbase Gruppe mit über 160 medizinischen Zentren, Apotheken und Zahnarztzentren und rund 3200 Kolleginnen und Kollegen die führende Leistungserbringerin für ambulante und integrierte Medizin in der Schweiz.


Interessiert, selbst Teil dieser erfolgreichen Idee zu werden? Profitieren Sie von unserer Netzwerkpower. Beweisen Sie Sportsgeist und erleben Sie eine Arbeitskultur, die auf Fairness und Teamgeist aufbaut. Bleiben Sie im Rhythmus mit Arbeitsbedingungen, die dir ein gutes Leben ermöglichen. Zusammen gehen wir die Extrameile, – Sie bringen uns weiter und wir Sie.



Wir bieten Ihnen:

  • Rahmenbedingungen, die Ihnen auch als Ärztin oder Arzt ein gutes Leben ermöglichen: Ein attraktiver Lohn, 5 Wochen Ferien (ab 50: 6 Wochen), die 45 Stundenwoche und Arbeitszeiten, bei welchen auch das Privatleben nicht zu kurz kommt. Nicht gerade «nine to five», aber doch regelmässiger und familienfreundlicher als in den Spitälern. Und das Wochenende ist fast überall frei. 


  • Bei uns ist ein supergutes Pflaster, um deine Ideen einzubringen, eigenverantwortlich zu arbeiten und mit einem erfolgreichen Unternehmen im Rücken im Gesundheitsmarkt etwas zu bewirken.


  • Ein angenehmer, konstruktiver und lösungsorientierter Austausch in der eigenen Praxis, mit den Ärztinnen und Ärzten anderer Standorte, mit Therapeuten und Apothekerinnen sowie mit dem Hauptsitz.


  • Durch die Unterstützung aus den Supportbereichen fallen einige administrative Brocken wie zum Beispiel Buchhaltung, Marketing oder HR weg. So bleibt mehr Zeit für die Arbeit mit den Patientinnen und Patienten.


  • Wir pflegen eine gesunde Leistungsorientierung, Qualität geht immer vor und es gibt weniger Umsatzdruck als anderswo.


  • Wir legen Wert auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit auf allen Stufen, fördern Eigenverantwortung und achten auf eine gute Triage.


  • Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten von der (Unter-) Assistenz über die Fachärztin bis hin zur Standortleiterin.


  • Interne Fortbildungen mit modernen Tools (E-Learning), Unterstützung bei externer Weiterbildung und individuelle Förderung – auch mit Wechselmöglichkeit an einen anderen Standort.


  • Wir haben kleinere Standorte und grössere Zentren mit bis zu 80 Mitarbeitenden, ganz nach Ihrem Gusto. Das eröffnet Ihnen verschiedene Optionen. Sie können sich hier fachlich weiterbilden, Zusatzfähigkeiten erlangen und verschiedene Karrierewege einschlagen. Lassen Sie uns über Ihre Pläne sprechen. 
Map for Medbase Zug

Facts & Figures

Benefits
• Pensionskasse wird zu 2/3 vom Arbeitgeber übernommen • Private Unfallversicherung weltweit • 100% Lohnausfallversicherung bei Krankheit • Beteiligung an Verbandsbeiträge in der Höhe von CHF 2'500/Jahr (Basis 100% Pensum)
Ferientage
• 25 Tage, 30 Tage ab dem 50. Lebensjahr • 5 Tage bezahlter Vaterschaftsurlaub • 11 bezahlte Feiertage
Bezahlte Weiterbildungstage
• Beteiligung an externen Weiterbildungen mit 8 bezahlten Tagen und CHF 2'000/Jahr (Basis 100% Pensum) • Internes Fortbildungsprogramm und Qualitätszirkel
Mutterschaftsschutz
• 14 Wochen 100% Lohn
Wochensollarbeitszeit
• 45 Stunden/Woche

Stellenangebote (0)

Für diesen Arbeitgeber gibt es zurzeit keine offenen Stellen.
Hier findest du aktuelle Jobangebote aus der ganzen Schweiz.