Alt attribute here

Psychiatrische Dienste Graubünden (PDGR)

5 (2 Bewertungen)

Über uns

Die Psychiatrischen Dienste Graubünden (PDGR) stellen die psychiatrische Versorgung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Kanton Graubünden sicher. Diese Aufgabe umfasst stationäre und ambulante Behandlungen, das Angebot an Tageskliniken, den Bereich Wohnheime und Arbeitsstätten für psychisch Beeinträchtigte und geistig behinderte Menschen sowie das Unterhalten einer Sonderschule für Schülerinnen und Schüler. Unsere Angebote und Dienstleistungen stehen auch ausserkantonalen und ausländischen Patienten, Schülern und Klienten zur Verfügung.

Wir behandeln und betreuen alle psychiatrischen Krankheitsbilder und ermöglichen unterschiedliche Behandlungen und Betreuungen in Form von ambulanten Sprechstunden, Dienstleistungen zu Hause, Tages-Strukturen, Wohngruppen und Wohnheimen sowie stationären Klinik-Aufenthalten.

Map for Psychiatrische Dienste Graubünden (PDGR)

Facts & Figures

Brutto Jahreslöhne

Assistenzärzt*innen im 1. WB-Jahr: CHF 85'000.-
Assistenzärzt*innen im 3. WB-Jahr: CHF 103'000.-
Oberärzt*innen minimal: CHF 140'000.-

Inkonvenienzen: CHF 7.00/h während Nachtdienst sowie an Sonntagen und Feiertagen

Benefits

Krankentaggeld, Unfall-Zusatzversicherung für monatlichen Betrag von CHF 8.-, Parkplätze für CHF 30.-/Monat, gratis Fitnessräume in Chur und Cazis, Freizeitclum PDGR Aktiv, Besondere Sozialzulage pro...

Ferientage

25

Bezahlte Weiterbildungstage

10

Kinderbetreuung

Die PDGR beteiligen sich an Ihrer professionell extern organisierten Kinderbetreuung.

Mutterschaftsschutz

16 Wochen

Wochensollarbeitszeit

48 Stunden


keine Nachtdienste

Wahlstudienjahr

Lohn Unterassistent*innen: CHF 1'400.- / Monat
Kosten Personalzimmer: CHF 200.- / Monat

Proudly co-powered by swimsa

Review der Sektion
VSAO Graubünden

Die PDGR sind eine anerkannte Weiterbildungsstätte der höchsten Kategorie und ermöglichen Ihnen die gesamte Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie.